Gospelchor "Good News"

 

27. Dezember 2011

 Mit einem kleinen weihnachtlichen Konzert, welches das Letzte für dieses Jahr sein sollte, erfreuten wir die Patienten und Besucher der Schön-Klinik in Bad Staffelstein.

 

17. Dezember 2011

 Ein weiteres Advents-/Weihnachtskonzert gaben wir in der klangvollen Kirche Maria Verkündigung in Ebensfeld.

Hier gibt es 3 Mitschnitte/Hörproben von der Generalprobe:

Mary had a Baby - Joy to the World - Open up Wide

Anschließend wurde im Gasthof "Neuner" die Weihnachtsfeier abgehalten. Zusammen ließ man das vergangene Jahr Revue passieren, bedankte sich mit kleinen Aufmerksamkeiten und wagte einen Blick in das ereignisreiche Jahr 2012. 

 

27. November 2011

 Am Nachmittag gestalteten wir die Andacht in Vierzehnheiligen musikalisch mit um auf die Adventszeit einzustimmen. Die Stücke aus unserem Repertoire konnten in dem wunderbaren Klang der Basilika hervorragend dargeboten werden.

Anschließend ging es ins Diözesanhaus, um sich bei Kaffee und Kuchen ein wenig aufzuwärmen, ehe man am frühen Abend in der Hankirche zu Prächting ein über einstündiges Adventskonzert gab. Die Kirche war gut gefüllt und bereits nach wenigen Takten sprang der Funke auf das Publikum über, sodass sogar nach den Zugaben am Ende mit allen Zuhörern im "großen Chor" ein Kanon angestimmt wurde.

 

18. November 2011

 Wir besuchten die Patienten der Rehaklinik und begeisterten mit einer Auswahl unseres Repertoires gemischt mit lustigen und nachdenklichen Texten.

 

30. September - 3. Oktober 2011

 Wir "enterten" Hamburg und der "Michel" stand Kopf! =)

Es war soweit:

der Gospelchor "Good News" in der Liedertafel Bad Staffelstein erobert nach knapp 3 Jahren seines Bestehens die Welt! Wir fingen mal mit Hamburg an und hatten u.a. einen Auftritt im "Hamburger Michel" (Foto) - der Hauptkirche St. Michaelis in Hamburg.

Und wenn wir schon einmal da waren... nutzten wir die Möglichkeit und fachkundiger Leitung (oder auf eigenes Risiko) uns die Sehenswürdigkeiten Hamburgs anzusehen.

 

 

 

Am Freitag ging es um 15 Uhr los.


Der Samstag stand zur freien Verfügung, egal ob Musicalbesuch oder Rundgang unter der Leitung von unseren "Hamburgern" ;-) Helga Siebert und Rolf Bechmann oder es konnte nach ein paar Insidertipps von ihnen auf eigene Faust Hamburg erkundet werden (City, St. Pauli, Landungsbrücken, Hafen- oder Stadtrundfahrten usw.) .

 

Sonntagmorgen ging es dann erstmal zusammen auf den Fischmarkt ehe man das Frühstück einnahm. Um 10:30 Uhr ging es los zum Einsingen im kleinen Michel, wo wir um 11:30 Uhr die Vierzehnheiligener Messe aufführten und nach dem Gottesdienst eine spontane Zugabe aus unserem Repertoire zum Besten gaben.

 

 

Am Nachmittag ging es in den wunderschönen Park "Planten un Blomen" wo wir in der Konzertmuschel um 16 Uhr bei herrlichem Sonnenschein ein Konzert gegeben haben. Am Abend schloß sich ein gemeinsames Abendessen beim Portugiesen im "Beira Rio" an.

 


Am Montag wurde sich nach dem Auschecken um 11:30 Uhr im Herrensaal der St. Michaelis Hauptkirche eingesungen, bevor wir um 12.20 Uhr ein Konzert auf der Nordempore gegeben haben.

 

 

Anschließend begaben wir uns auf die Rückfahrt und machten noch einmal einen kleinen Halt im hübschen Fachwerkstädtchen Hann.Münden, wo wir zuerst spontan beim Abendessen auf dem Marktplatz ein, zwei Lieder zum Besten gaben und anschließend noch ein gemeinsames Platzkonzert auf dem Busparkplatz zusammen mit einem anderen Chor, der ebenfalls dort Pause machte, gaben.

 

 

Bericht in der Tagespresse:


Einen weiteren Höhepunkt in ihrem 150. Jubiläumsjahr gestaltete sich die Liedertafel Anfang Oktober. Der Gospelchor "Good News" macht sich mit dem Bus auf den Weg in den hohen Norden. Anlass für die Konzertreise war eine Einladung in eine Hamburger Kirche, die aber zurückgezogen wurde. Da die Reise aber schon gebucht war meinte der Chorleiter Wolfram Brüggemann: "Dann singen wir eben im Michel!", was zunächst niemand so richtig ernst nahm. Doch dann wurden Kontakte geknüpft, und heraus kam eine Konzertreise mit beneidenswerten Auftrittsorten. Am Sonntag erklang die "Vierzehnheiligenmesse" von Gerald Fink zum Erntedankgottesdienst im "kleinen Michel" St. Ansgar. Am Nachmittag ging es in den botanischen Garten "Planten un Blomen", wo der a-cappella-Chorgesang aus dem Musikpavillon erklang. Das Highlight kam zum Schluss: Am Montag sang Good News nach der Mittagsandacht von der Nordempore in der Hauptkirche St. Michaelis, dem Wahrzeichen der Hansestadt. Es erübrigt sich fast zu erwähnen, dass alle Auftrittsorte mit einer hervorragenden Akustik aufwarteten und dem Chor zu unvergesslichem Erlebnissen und lang anhaltendem Applaus verhalfen.

 

17. September 2011
 

The Gospel Day 2011: deutschlandweiter Aktionstag gegen Armut und Hunger - für Klimaschutz.

Wir nahmen teil in Verbindung mit einem Auftritt auf dem Korbmarkt in Lichtenfels und sammelten währenddessen und danach Spenden für Sternstunden e.V. - der Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks.

Hier gibts den Veranstaltungsrückblick auf www.sternstunden.de

The Gospel Day 2011

...auf Marktplätzen oder in Fußgängerzonen, als Flashmob im Einkaufszentrum oder Platzkonzert im Hauptbahnhof sangen Gospelchöre für eine gerechtere Welt. Gemeinsam und gleichzeitig. In über 200 Städten. Denselben Song!

"Good News" war natürlich auch dabei und ist "plötzlich" aufgetaucht und hat losgegospelt...

und zwar auf dem Korbmarkt in Lichtenfels, auf der Bühne am Rathaus.

Warum? Unsere Musik ist eine gute Botschaft. Wir singen von Gottes Liebe und Schöpfung und von einer gerechteren Welt und wir tun etwas dafür. Am Gospelday sagen wir: Schaut hin, tut etwas. Jetzt!

Gegen Armut - über 1 Mrd. Menschen leben von weniger als einem Dollar am Tag. Armut bedeutet: Ausgrenzung, schlechte Gesundheitsversorgung und geringe Lebenserwartung.

Gegen Hunger - 25.000 Menschen verhungern. Jeden Tag. Obwohl genug für alle da ist.

Für Klimaschutz - Ernteausfälle, Naturkatastrophen, steigende Meeresspiegel. Die Folgen des Klimawandels spüren vor allem die Armen. Mit unserem Lebensstil hier können wir helfen, das Klima zu schützen - und die Lebensbedingungen der Ärmsten zu verbessern.

Um 12 Uhr wurde in ganz Deutschland von zig Gospelchören das Lied des Gospelday gesungen: "Amazing Grace". Danach sangen wir den Aktionssong "Let us stand". Mit dem Song "Let us stand" hat Hans-Christian Jochimsen die Hymne der Aktion Gospel für eine gerechtere Welt geschaffen.

Als Warm Up haben wir davor schon mit einigen Gospelkrachern gestarten und nach den offiziellen Songs noch etwas weitergegospelt.

Let us stand hand in hand!

weitere Infos und Rückblick - Gospelday 2011

unser Spendenfoto:

 

2. August 2011

 Traditionelles Sommerfest vor der Pause

Vorstand und Chorleiter begrüßten neben den zahlreich erschienen Sängerinnen und Sängern auch wieder den 1. Bürgermeister Jürgen Kohmann sowie diesmal auch den Präsidenten des fränkschen Sängerbundes Peter Jacobi mit Gattin - ehe nach Begrüßungs- und Dankesreden das reichhaltige Buffet eröffnet und gestürmt wurde.

 

30. Juli 2011

 Konzert anlässlich Beginn Altstadtfest in der evangelischen Kirche Bad Staffelstein.

 

23. & 24. Juli 2011

Unser Festwochenende anlässlich 150 Jahre Liedertafel Bad Staffelstein.

Samstag:

Nach dem Gemeinschafstkonzert "Staffelstein ganz Chor" mit den Staffelsteiner Chören ging es in den Gasthof "Grüner Baum" zum gemütlichen Festabend.

Sonntag:

Bundessingen des fränkischen Sängerbundes in Bad Staffelstein 

Mitschnitte der Erstaufführung "Missa Quanturdecim Auxiliatorum" beim ökumenischen Festgottesdienst

"Vierzehnheiligenmesse"

Komponist: Dr. Gerald Fink (*1969), Orgel: Tobias Fischer, Chorleitung: Wolfram Joh. Brüggemann)

Kyrie - Gloria - Sanctus - Agnus Dei 

Bericht im "Obermain Tagblatt":

 

 

26. Juni 2011

 Morgenkonzert auf der Seebühne im Kurpark, Bad Staffelstein.

 

14. Juni 2011

 Ausstellung im Stadtmuseum Bad Staffelstein: 150 Jahre Chorgesang - Liedertafel Staffelstein 1861 - 2011.

   

  Ausstellungseröffnung mit stellv. Landrat Helmut Fischer, 2. Bürgermeister Hans-Josef Stich, Vertreter der kulturellen Einrichtungen und der Kirche.  

 

11. Juni 2011

 Musikalische Gestaltung einer Hochzeit in Litzendorf.

 

 

7. Juni 2011

  Fotoshooting im Kurpark Bad Staffelstein.

 

 

29. Mai 2011

 Umrahmung des Gottesdienstes anlässlich der Jubelkonfirmation in der ev. Kirche Bad Staffelstein

 

22. Mai 2011

 Gestaltung Festgottesdienst zum Jubiläum der Obermaintaler Jugendkapelle, Ebensfeld.

 

15. Mai 2011

 Am 2. Radfahrtag in Bad Staffelstein gaben wir ein Konzert vor dem historischen Rathaus.

Anschließend nahmen wir bei leicht wechselhaftem Frühlingswetter am Kurkonzert des fränkischen Sängerbundes, Sängerkreis Bad Staffelstein auf der Seebühne im Kurpark teil.

 

12. April 2011

 Geburtstagsständchen anlässlich Geburtstages 2. Vorstand Marlies Jakob.

 

03. April 2011

 Bei herrlichen Frühlingstemperaturen umrahmten wir musikalisch den Motorradgottesdienst in Stublang.

 

 

 

01. - 03. April 2011

  Gruppenfoto vom Chorseminar für Frauenstimmen in Vierzehnheiligen

 

12. März 2011

 Geburtstagsständchen anlässlich Geburtstages Simone Hertel im ev. Gemeindehaus

 

22. Februar 2011

 Im evangelischen Gemeindehaus fand die Jahreshauptversammlung statt.

 

14. Januar 2011

 Wir besuchten die "Schön-Klinik" in Bad Staffelstein und erfreuten die Gäste der Rehaklinik mit einem Konzert. Im Foyer schwappte die Freude am Gesang auf die Zuhörer über und es wurde eifrig mit geklatscht und geschnippt und gesungen.

 

8. Januar 2011

 Geburtstagsständchen anlässlich Geburtstages 1. Vorstand Rolf Bechmann in Vierzehnheiligen.